Papier Ameisenkolonie

Das Ameisenkolonie-Kit enthält:
  • 1 schwarze Vorlage mit 16 Ameisen, 1 Erdbeere und 1 Apfel.
  • Klebstoffe.

8,45 incl VAT

Artikelnummer: 134629 Kategorien: ,

Machen Sie Ihre eigene Innendekoration mit dieser 3D Papier Ameisenkolonie!

Sie können das Insektenleben auf sehr tierfreundliche Art und Weise in Ihre Heimdekoration einfließen lassen. Alle unsere Papierkreationen bestehen aus FSC-Papier. Und so ist diese 3D Papier Ameisenkolonie. Das Dekorieren Ihrer Interior mit dieser Ameisenkolonie aus Papier ist wie eine achtsame Reise. Platzieren Sie sie wie Sie möchten und sehen Sie verschiedene Szenen in deine zuhause!

Das Ameisenkolonie-Kit enthält:

  • 1 schwarze Vorlage mit 16 Ameisen, 1 Erdbeere und 1 Apfel.
  • Klebstoffe.

Ameisen Fakten:

Ameisen sind faszinierende kleine Wesen! Es gibt über 12.000 verschiedene Arten auf der Welt. Diese kleinen Ameisen haben eine großartige Möglichkeit, miteinander zu kommunizieren. Sie sagen sogar jedes Mal, wenn sie an einer anderen Ameise vorbeikommen! Es ist, als ob sie sich gegenseitig hoch fünf. Der wissenschaftliche Name der Ameise ist Formicidae.

Ameisen sind stark, sie können das 20-fache ihres eigenen Körpergewichts heben! Versuchen Sie das selbst, es wird ungefähr 1200 Kilo sein. Die durchschnittliche Lebensdauer der Ameise variiert zwischen mehreren Wochen und mehreren Jahren. Sie unterscheiden sich stark in der Größe. Von 0,08 Zoll bis 1 Zoll. Ameisengemeinschaften werden von einer Königin oder Königinnen geleitet, deren Aufgabe es ist, Tausende von Eiern zu legen, um das Überleben der Kolonie zu sichern. Arbeiter (die Ameisen, die normalerweise von Menschen gesehen werden) sind flügellose Frauen, die sich nie vermehren, sondern stattdessen nach Nahrung suchen, sich um die Nachkommen der Königin kümmern, am Nest arbeiten, die Gemeinschaft schützen und viele andere Aufgaben erfüllen.

Männliche Ameisen haben oft nur eine Rolle – sie paaren sich mit der Königin. Nachdem sie diese Funktion ausgeführt haben, können sie sterben. Ameisen kommunizieren und kooperieren mit Chemikalien, die andere auf Gefahren aufmerksam machen oder sie zu einer vielversprechenden Nahrungsquelle führen können. Sie essen normalerweise Nektar, Samen, Pilze oder Insekten. Einige Arten haben jedoch Diäten, die ungewöhnlicher sind. Ameisen der Armee können Reptilien, Vögel oder sogar kleine Säugetiere jagen. Ameisen gibt es seit Millionen von Jahren und haben die ganze Welt erobert (mit Ausnahme der “Ameisen” -Arktica). Lassen Sie diese Armee freundlicher Ameisen auch Ihr Zuhause erobern und Ihre eigene Inneneinrichtung kreieren!

Das könnte dir auch gefallen …